communicoder*innen rücken auf Distanz zusammen.

Die dritte Woche im Home-Office aufgrund der Corona Pandemie liegt hinter uns. Wie wir dies meistern erfahren Sie hier.

Die dritte Woche im Home-Office aufgrund der Corona Pandemie liegt hinter uns. Arbeiten von zu Hause ist für communicode grundsätzlich nichts Neues, von daher waren wir technisch und auch organisatorisch gut darauf vorbereitet. Alle haben Laptops und Handys und sind es gewohnt, im Team und mit unseren Kunden Arbeits- und Abstimmungstermine virtuell durchzuführen. [Wie wir dies meistern, können Sie in unserem Blog nachlesen.

Zudem haben wir einige Tipps für Sie, wie man Online-Meetings für alle Beteiligten besser gestaltet. Lesen Sie dazu hier unseren Beitrag von Kerstin Wilke.

communicode kommt Unternehmen entgegen

Auch wenn der Handlungsspielraum vielfach eingeschränkt ist, lohnt es sich, weiter über die Digitalisierung von Geschäftsprozessen nachzudenken oder Ideen für neue Geschäftsmodelle zu diskutieren.

Gemeinsam mit unseren Technologiepartnern möchten wir Ihnen den Einstieg in weitere Digitalprojekte erleichtern. Unsere Systemhersteller bieten hierfür lizenzfreie Software oder Module an. Gerne prüfen wir gemeinsam, was für Sie interessant und sinnvoll ist und ergänzen dieses Angebot um kostenfreie Dienstleistung unsererseits.

Nehmen Sie sich die Zeit und sprechen Sie Herrn Schollenbruch an, beispielsweise zu unserem Soforthilfe-Angebot in Verbindung mit Shopware.

Loading... 1

Lieber Besucher unserer Website,

vielen Dank für Ihr Interesse an communicode. Leider wird Ihr Browser in dieser Version von unserem System nicht unterstützt. Bitte benutzen Sie Microsoft Edge bzw. einen alternativen Browser oder rufen Sie uns einfach an: +49 201 84188188.

Ihr communicode Team